Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Zur Person - P. Georgina Friese - Logopädin aus Köln

Meine Arbeitsweise:

Ich lege sehr viel Wert auf ganzheitliches Arbeiten, d. h. ich beziehe die aktuelle physische und psychische Verfassung meiner Klienten mit in die Behandlung ein.

Meiner Meinung nach lassen sich Körper und Seele nicht trennen. Deshalb arbeite ich einerseits auf der körperlichen Ebene mit Entspannungstechniken und Lockerung, auch mit Musik.

Gespräche und Beratung sind ein wichtiger Bestandteil der Therapie und sollen nicht zu kurz kommen. Ich freue mich immer über Mitarbeit in Form von Fragen und Kritik, denn ich möchte die Behandlung so individuell und klientengerecht, als auch so transparent wie möglich gestalten, nur so kann diese optimal ansetzen.

Demnächst werde ich in meiner Praxis mit einem Therapiehund arbeiten!

Wer sich nicht öffnet dem bleibt die Welt verschlossen.

Meine Ausbildung:

  • Ausbildung an der Lehranstalt für Logopädie, Köln
  • Dipl. - Übersetzerin für Englisch und Französisch an der FH Köln,
  • Italienisch an der Universitá Italiana per Stranieri, Perugia
  • Theaterpädagogin am Theaterpädagogischen Zentrum, Köln
  • Diverse Fortbildungen in TA (Transaktionsanalyse), Gesprächsführung
  • Körpersprache
  • Train the Trainer: Presentations in English, Teaching higher-level classes, Universitalia
  • Entspannungstrainerin seit August 2015 für Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung PMR und Phantasiereisen

Meine Mitgliedschaft:

Deutscher Bundesverband für Logopädie (dbl) e. V. ist ein Berufs- und Fachverband von freiberuflichen sowie angestellten Logopäden. Der dbl ist auch offen für andere sprachtherapeutische Berufsgruppen und sieht sich als Interessenvertreter seiner Mitglieder gegenüber Politik und Verwaltung, Krankenkassen und anderen Akteuren im Gesundheitsbereich. (Quelle: Wikipedia)


Mein Tätigkeitsfeld:

seit 1997 Logopädin mit den Fachgebieten:

  • Stimme und Sprechen, Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS)/Legasthenie
  • Sprachstörungen
  • Wahrnehmungstherapeutin
  • Dyslalie, Dysgrammatismus, Aphasie, Dysarthrie
  • Sprechstörungen
  • Stottern, Poltern

Sprechtrainerin

Theaterpädagogin

  • Kurse zur Selbstsicherheit, Rollenverhalten in Gruppen, Ideenfindung bei Projekten

Dozentin

  • Englisch-/Italienisch-/Deutschdozentin
  • Stimmtherapeutische Vorträge und Seminare
  • Seminare in Theaterpädagogik
  • VHS Köln, VHS Rhein-Erft, VHS Frechen
  • Fremdsprachen
  • logopädische Fachthemen

Meine Mitarbeiter:

W. Weller-Schirrmann

Sprachtherapeutin der Fachrichtungen Sprachentwicklungsverzögerung,
Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS), neurologische Störungen; ehemalige Lehrerin

B. Otte

Sonderschulpädagoge;
Fachgebiete: LRS, Dyskalkulie